Richard Stangl Grafik & Design Karnevalsorden-Design

Informationen zu Anfrage und Angebot  Infos · Impressum · Datenschutz 

 info@karnevalsorden-richard-stangl.de
 Hotline Karnevalsorden +49 941 9428241


Impressum – Infos – Urheberrechte – Pflichtangaben – Datenschutzerklärung

Impressum – Anbieterkennzeichnung

Richard Stangl Grafik & Design

Anbieter:
Richard Stangl · Maria-Herbert-Str. 22 · 93051 Regensburg · Deutschland
Telefon 0941 9428241 · E-Mail info@karnevalsorden-richard-stangl.de · Internetadresse https://www.karnevalsorden-richard-stangl.de
Umsatzsteuer-Identnr.: DE201340605

Wichtige Hinweise für meine Kundschaft und alle Interessierten

Eine Zusammenarbeit soll für meine Kundschaft möglichst einfach und unkompliziert sein. Daher beachten Sie vor einer Anfrage bitte folgende Hinweise:

1. Tätigkeit.
Ich bin überregional in Deutschland als freiberuflicher Grafikdesigner/Grafiker tätig.
Ich gestalte unter anderem Orden, Medaillen, Pins und Abzeichen, ich bin jedoch kein Hersteller bzw. Händler.
Siehe hierzu auch die Punkte 10. und 11. dieser Hinweise.

2. Liefergebiet = Bundesrepublik Deutschland.
Ich biete meine Dienstleistungen nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland an.
Das Liefergebiet für alle von mir angebotenen Dienstleistungen – inkl. Beratung meiner Kundschaft per Telefon/E‑Mail – ist die Bundesrepublik Deutschland.
Eine Lieferung ins Ausland ist nicht möglich. Dies betrifft auch Lieferungen nach Österreich und in die Schweiz.

3. Angebotserstellung.
Zur Erstellung eines rechtssicheren Angebotes benötige ich folgende Informationen von Ihnen:
Ihren Namen/Firmennamen.
Ihre Anschrift/Rechnungsanschrift.
Ihre Telefonnummer (für Rückfragen).
Ihre E-Mail-Adresse (für Rückfragen).
Die Info, ob Ihre Anfrage privat oder gewerblich ist, damit die Umsatzsteuer im Angebot korrekt ausgewiesen werden kann.
Bitte beachten Sie vor jeder Übermittlung von personenbezogenen Daten meine Datenschutzerklärung.
Falls Sie das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, beachten Sie bitte zusätzlich den nächsten Punkt "4. Mindestalter" auf dieser Seite.

4. Mindestalter - bitte beachten, falls Sie das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Eine gesetzeskonforme Angebotserstellung und Auftragsabwicklung erfordert die Zustimmung zur Speicherung persönlicher Daten. Diese ist laut Datenschutz‑Grundverordnung bei Dienstleistungen, welche über das Internet angeboten werden, erst ab dem vollendeten 16. Lebensjahr möglich. Sollten Sie das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, lassen Sie Ihre Anfrage bitte von einem Erziehungsberechtigten stellen.

5. Erreichbarkeit.
Persönlich erreichen Sie mich per Telefon zu meinen Bürozeiten (siehe unten ).
Rund um die Uhr erreichen Sie mich im Internet und per E‑Mail: info@richard‑stangl.de.

6. Konsultation und Präsentation.
Ich biete meiner Kundschaft sehr kurze Reaktionszeiten im Rahmen meines Grafik‑Schnellservice/Vektorisierungsservice an.
Daher biete ich keine Konsultation/Präsentation vor Ort bzw. in meinem Büro in Regensburg an.

7. Lizenzbedingungen bzw. Urheber- und Nutzungsrechte von Dritten.
Ich verwende/bearbeite Grafiken, Bildmaterial und Schriften Dritter nur, wenn mir die auftraggebende Person im Rahmen einer Auftragserteilung nachweist, dass alle Urheberrechte beachtet werden bzw. alle jeweils notwendigen Lizenzen bzw. Nutzungsrechte vorliegen und eingehalten werden und die auftraggebende Person vollumfänglich dafür haftet. Wenn Sie sich bzgl. Rechte Dritter o. ä. nicht sicher sind, so empfehle ich vorab unbedingt eine Beratung durch einen auf diese Fachgebiete spezialisierten Rechtsbeistand. Alternativ biete ich meiner Kundschaft gerne ein komplett neues und völlig eigenständiges Design für Ihr aktuelles Projekt an.

8. Kostenvoranschläge.
Einfache Kostenvoranschläge sind kostenlos. Die Ausarbeitung umfangreicher Kostenvoranschläge ist kostenpflichtig. Sie werden im Einzelfall vorab genau informiert, ob eine Vergütung für einen Kostenvoranschlag anfällt und wie hoch diese ist. Kosten entstehen für Sie erst, wenn Sie einer Vergütung für einen Kostenvoranschlag vorab ausdrücklich (schriftlich oder per E‑Mail) zustimmen.

9. Grundsätzliches.
Ich übernehme keine Aufträge, die gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland bzw. die guten Sitten verstoßen, Gewalt verherrlichen, erotischen bzw. pornografischen Inhalt haben oder unsere freiheitlich demokratische Grundordnung in Frage stellen.

10. Waren, Produkte und berufsfremde Dienstleistungen.
Ich verkaufe keine fertigen Produkte (Werbeartikel, Druckereierzeugnisse oder Handelswaren) und biete keine Dienstleistungen einer Druckerei, Werbeagentur, Werbeartikelproduktion oder aus dem Bereich Werbetechnik an.

11. Pitchs und Honorar.
Ich nehme nicht an Pitchs ohne Vergütung teil und biete keine grafische Dienstleistung/Beratung ohne angemessenes Honorar an.

Zahlungsarten

Sie können bei mir per Überweisung auf mein Girokonto oder per PayPal bezahlen. Ich berechne für diese Zahlungsarten keine Gebühren.

Erklärung zur Genderneutralität

Auf meinen Internetseiten und in meinen Dokumenten verwende ich, Richard Stangl, einige Bezeichnungen und Begrifflichkeiten ausschließlich in einer männlichen oder weiblichen Version. Dies dient nur zum Zweck der besseren Lesbarkeit, dem vereinfachten Lesefluss und der Eindeutigkeit bzgl. Gesetzen und Verordnungen.
Alle personenbezogenen Bezeichnungen und Begrifflichkeiten auf meinen Internetseiten und in meinen Dokumenten sind vollumfänglich als geschlechtsneutral zu verstehen.

Urheberrechte

Die Verwendung von Text, Bildern, grafischen Elementen und Design dieser Seiten in jeglicher Art von Medien ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Richard Stangl gestattet. Die Urheber- und Nutzungsrechte aller Texte, Grafiken und Bilder, die von Richard Stangl erstellt wurden, liegen bei Richard Stangl. Die Urheberrechte aller Texte, Grafiken und Bilder, die nicht von Richard Stangl erstellt wurden, liegen bei der diese Rechte innehabenden Person.

Plattform zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/
Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
Meine E-Mail Adresse: info@karnevalsorden-richard-stangl.de

Informationen zu Streitbeilegungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Informationspflicht gem. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (§ 36 VSBG). Richard Stangl ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Informationspflicht gem. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (§ 37 VSBG). Für Verbraucherstreitigkeiten mit Richard Stangl wäre die:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V. · Straßburger Str. 8 · 77694 Kehl
Telefon: 07851 7957940 · Telefax: 07851 7957941 Internet: https://www.verbraucher-schlichter.de · E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de
zuständig. Diese Schlichtungsstelle ist eine Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle nach § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG.
Richard Stangl ist jedoch weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutzerklärung

Einführung

Ich, Richard Stangl, freue mich sehr über Ihr Interesse an meinen Internetseiten bzw. den von mir angebotenen Dienstleistungen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für mich, Richard Stangl. Eine Nutzung meiner Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten, also anonym, möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services oder Dienstleistungen von mir, Richard Stangl, über meine Internetseiten oder per E-Mail in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, hole ich, Richard Stangl, generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für mich, Richard Stangl, geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte ich, Richard Stangl, die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von mir, Richard Stangl, erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Ich, Richard Stangl, habe als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseiten verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an mich, Richard Stangl, zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung von mir, Richard Stangl, beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Meine Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für meine Kundschaft einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchte ich, Richard Stangl, vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Ich, Richard Stangl, verwende in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Richard Stangl · Maria-Herbert-Str. 22 · 93051 Regensburg · Deutschland
Telefon 0941 9428241 · E-Mail info@karnevalsorden-richard-stangl.de · Internetadresse https://www.karnevalsorden-richard-stangl.de

3. Cookies

Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Meine Internetseiten verwenden keine Cookies.

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Meine Internetseiten erfassen mit jedem Aufruf der Internetseiten durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf meine Internetseiten gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf meine Internetseiten angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseiten, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf meine informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehe ich, Richard Stangl, keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte meiner Internetseiten korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte meiner Internetseiten sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit meiner informationstechnologischen Systeme und der Technik meiner Internetseiten zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch mich, Richard Stangl, daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von mir, Richard Stangl, verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Meine Internetseiten werden von der Strato AG als Provider gehostet. Die aktuelle Adresse und die Kontaktdaten der Strato AG finden Sie hier: https://www.strato.de/impressum/
Die nach Art. 28 DS-GVO vorgeschriebene Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung mit der Strato AG wurde von mir, Richard Stangl, abgeschlossen.
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwende ich, Richard Stangl, dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL/TSL) über HTTPS.
Mein E-Mail-Provider ist ebenfalls die Strato AG. Als Transportverschlüsselung kommt SSL/TSL zum Einsatz. Die Strato AG ist Mitglied der Initiative "E-Mail made in Germany". Weitere Infos zu Verschlüsselung und Datenverarbeitung der Mitglieder der Initiative "E-Mail made in Germany" finden Sie unter: https://www.e-mail-made-in-germany.de

5. Registrierung auf meinen Internetseiten

Meine Internetseiten bieten keine Möglichkeit einer Registrierung an, da meine Internetseiten keine Funktionen bereitstellen, welche eine Registrierung erfordern.

6. Kontaktmöglichkeit über die Internetseiten

Meine Internetseiten enthalten aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme mit mir, Richard Stangl, sowie eine unmittelbare Kommunikation mit mir, Richard Stangl, ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit mir, Richard Stangl, dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an mich, Richard Stangl, den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

7. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Ich, Richard Stangl, der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeite und speichere personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen ich, Richard Stangl, der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliege, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

8. Rechte der betroffenen Person 9. Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart

Ich, Richard Stangl, der für die Verarbeitung Verantwortliche biete als Zahlungsart auch eine Bezahlung per PayPal an. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählt die betroffene Person als Zahlungsmöglichkeit "PayPal" aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Ich, Richard Stangl, der für die Verarbeitung Verantwortliche werde PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und mir, Richard Stangl, dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

10. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient mir, Richard Stangl, als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen ich eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einhole. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Erbringung einer einer grafischen Dienstleistung (Design etc.) und den damit verbundenen Nebenleistungen (Design-/Grafikberatung etc.), sonstigen Leistungen oder Gegenleistungen notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur meinen Leistungen. Unterliege ich, Richard Stangl, einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in meinem Büro verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von mir, Richard Stangl, oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind mir insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

11. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist mein berechtigtes Interesse die Durchführung meiner Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all meiner Mitarbeiter und unserer Anteilseigner. Aktuell habe ich, Richard Stangl, keine Mitarbeiter oder Anteilseigner.

12. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

13. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Ich, Richard Stangl, kläre Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z. B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person mir personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch mich verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet mir personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn ich, Richard Stangl, mit ihr einen Vertrag abschließe. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an mich, Richard Stangl, wenden. Ich, Richard Stangl, kläre den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

14. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusster Anbieter dieser Internetseiten verzichte ich, Richard Stangl, auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

15. Verwendung Scriptbibliotheken (JavaScript)/Stylesheet-Sprache (Cascading Style Sheets)/Schriftbibliotheken (Google Webfonts)

15.1 Um meine Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwende ich, Richard Stangl, auf meinen Internetseiten Scriptbibliotheken (JavaScript), eine Stylesheet-Sprache (Cascading Style Sheets) und Schriftbibliotheken internationaler Anbieter wie z. B. Google Webfonts (https://fonts.google.com/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Diese Anbieter haben zum Teil Ihren Sitz und Ihre Serverstandorte außerhalb der Europäischen Union. Dabei ist es theoretisch möglich - aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken - dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Adresse des Bibliothekbetreibers Google: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, E-Mail: support-de@google.com
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google wird hier veröffentlicht: https://www.google.com/policies/privacy/
Google ist Teilnehmer beim EU-US-Datenschutzschild: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Leitfaden für Bürgerinnen und Bürger zum EU-US Datenschutzschild (aktuell nur in englischer Sprache verfügbar): https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_en

15.2 Die Ausführung von JavaScript kann die betroffene Person in den meisten modernen Browsern abschalten. Die genaue Vorgehensweise zum Abschalten von Java-Script findet man in der jeweiligen Dokumentation des verwendeten Browsers. Alternativ gibt es Browser Plug-ins, welche die Ausführung von JavaScript verhindern.
Wird die Ausführung von JavaScript verhindert, werden Teile meiner Internetseiten nur noch eingeschränkt dargestellt.

16. Informationen zu meinen Profilen/Seiten in sozialen Netzwerken

Ich, Richard Stangl, habe Profile/Seiten in verschiedenen sozialen Netzwerken. Aus Gründen der Datensicherheit und des Datenschutzes verzichte ich auf eine Verbindung zwischen meinen Internetseiten und sozialen Netzwerken. Beim Besuch meiner Profile/Seiten in sozialen Netzwerken werden von den Betreibern dieser Netzwerke Daten erfasst. Lesen Sie daher beim Besuch meiner Profile/Seiten in sozialen Netzwerken die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Betreiber dieser Netzwerke und beachten Sie speziell beim Besuch meiner Profile bei Facebook, Instagram und Google My Business/Google Maps die folgende Punkte:

16.1 Facebook
Zur Bewerbung meiner Dienstleistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden betreibe ich eine Firmenpräsenz auf der Plattform Facebook.
Auf dieser Social-Media-Plattform bin ich gemeinsam mit der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, verantwortlich.
Der Datenschutzbeauftragte von Facebook kann über ein Kontaktformular erreicht werden:
https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970
Die gemeinsame Verantwortlichkeit habe ich in einer Vereinbarung bezüglich der jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO geregelt. Diese Vereinbarung, aus der sich die gegenseitigen Verpflichtungen ergeben, ist unter dem folgenden Link abrufbar:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende und nachfolgend wiedergegebene Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse besteht an der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung meiner Dienstleistungen.
Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu kann der Nutzer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.
Bei dem Aufruf meines Onlineauftritts auf der Plattform Facebook werden von der Facebook Ireland Ltd. als Betreiberin der Plattform in der EU Daten des Nutzers (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) verarbeitet.
Diese Daten des Nutzers dienen zu statistischen Informationen über die Inanspruchnahme meiner Firmenpräsenz auf Facebook. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken sowie zur Erstellung von Profilen der Nutzer. Anhand dieser Profile ist es der Facebook Ireland Ltd. beispielsweise möglich, die Nutzer innerhalb und außerhalb von Facebook interessenbezogen zu bewerben. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt des Aufrufes in seinem Account auf Facebook eingeloggt, kann die Facebook Ireland Ltd. zudem die Daten mit dem jeweiligen Nutzerkonto verknüpfen.
Im Falle einer Kontaktaufnahme des Nutzers über Facebook werden die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Daten des Nutzers werden bei mir gelöscht, sofern die Anfrage des Nutzers abschließend beantwortet wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z.B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.
Zur Verarbeitung der Daten werden von der Facebook Ireland Ltd. ggf. auch Cookies gesetzt. Sollte der Nutzer mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sein, so besteht die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers zu verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können ebenfalls jederzeit gelöscht werden. Die Einstellungen hierzu sind vom jeweiligen Browser abhängig. Bei Flash-Cookies lässt sich die Verarbeitung nicht über die Einstellungen des Browsers unterbinden, sondern durch die entsprechende Einstellung des Flash-Players. Sollte der Nutzer die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen von Facebook vollumfänglich nutzbar sind.
Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten, deren Unterbindung und zur Löschung der von Facebook verarbeiteten Daten finden sich in der Datenrichtlinie von Facebook:
https://www.facebook.com/privacy/explanation
Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Verarbeitung durch die Facebook Ireland Ltd. auch über die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 in den USA erfolgt. Die Facebook Inc. hat sich dem "EU-US Privacy Shield" unterworfen und erklärt dadurch die Einhaltung der Datenschutzvorgaben der EU bei der Verarbeitung der Daten in den USA.
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

16.2 Instagram
Zur Bewerbung meiner Dienstleistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden betreibe ich eine Firmenpräsenz auf der Plattform Instagram.
Auf dieser Social-Media-Plattform bin ich gemeinsam mit der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, verantwortlich.
Der Datenschutzbeauftragte von Instagram kann über ein Kontaktformular erreicht werden:
https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970
Die gemeinsame Verantwortlichkeit habe ich in einer Vereinbarung bezüglich der jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO geregelt. Diese Vereinbarung, aus der sich die gegenseitigen Verpflichtungen ergeben, ist unter dem folgenden Link abrufbar:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende und nachfolgend wiedergegebene Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse besteht an der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung meiner Dienstleistungen.
Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu kann der Nutzer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.
Bei dem Aufruf meines Onlineauftritts auf der Plattform Instagram werden von der Facebook Ireland Ltd. als Betreiberin der Plattform in der EU Daten des Nutzers (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) verarbeitet.
Diese Daten des Nutzers dienen zu statistischen Informationen über die Inanspruchnahme meiner Firmenpräsenz auf Instagram. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken sowie zur Erstellung von Profilen der Nutzer. Anhand dieser Profile ist es der Facebook Ireland Ltd. beispielsweise möglich, die Nutzer innerhalb und außerhalb von Instagram interessenbezogen zu bewerben. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt des Aufrufes in seinem Account auf Instagram eingeloggt, kann die Facebook Ireland Ltd. zudem die Daten mit dem jeweiligen Nutzerkonto verknüpfen.
Im Falle einer Kontaktaufnahme des Nutzers über Instagram werden die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Daten des Nutzers werden bei mir gelöscht, sofern die Anfrage des Nutzers abschließend beantwortet wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z.B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.
Zur Verarbeitung der Daten werden von der Facebook Ireland Ltd. ggf. auch Cookies gesetzt. Sollte der Nutzer mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sein, so besteht die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers zu verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können ebenfalls jederzeit gelöscht werden. Die Einstellungen hierzu sind vom jeweiligen Browser abhängig. Bei Flash-Cookies lässt sich die Verarbeitung nicht über die Einstellungen des Browsers unterbinden, sondern durch die entsprechende Einstellung des Flash-Players. Sollte der Nutzer die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen von Facebook vollumfänglich nutzbar sind.
Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten, deren Unterbindung und zur Löschung der von Instagram verarbeiteten Daten finden sich in der Datenrichtlinie von Instagram:
https://help.instagram.com/519522125107875
Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Verarbeitung durch die Facebook Ireland Ltd. auch über die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 in den USA erfolgt. Die Facebook Inc. hat sich dem "EU-US Privacy Shield" unterworfen und erklärt dadurch die Einhaltung der Datenschutzvorgaben der EU bei der Verarbeitung der Daten in den USA.
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

16.3 Google My Business
Ich habe ein Profil bei Google My Business. Bei Google My Business handelt es sich um einen Internetservice der Google LLC., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur "Google" genannt.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild ("EU-US Privacy Shield")
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse besteht an der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung meiner Dienstleistungen.
Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu kann der Nutzer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie bei Google eingeloggt sein, während Sie mein Profil bei Google My Business besuchen, werden die gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Google erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Google womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also Serviceangebote von Google benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Google-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von Google veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch meines Profils bei Google ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Google-Benutzerkonto vornehmen.
Die Nutzung von Google My Business erfolgt nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms.
Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter https://policies.google.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit. Überdies bietet Google unter: https://adssettings.google.com/authenticated weitergehende Informationen an.

16.4 Google Maps
Bei der Google-Suche bzw. bei der Google-Maps-Suche finden Sie unter Umständen Links zu meinem Google My Business Profil.
Bzgl. meinem Google My Business Profil beachten Sie bitte den Punkt 16.3
Die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.
Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter https://policies.google.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit. Überdies bietet Google unter: https://adssettings.google.com/authenticated weitergehende Informationen an.

16.5 XING
Ich habe ein Profil bei XING. Bei XING handelt es sich um ein Soziales Netzwerk der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland, nachfolgend nur "XING" genannt. Das vollständige Impressum von XING finden Sie unter XING-Impressum https://www.xing.com/imprint.
Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse besteht an der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung meiner Dienstleistungen.
Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu kann der Nutzer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie bei XING eingeloggt sein, während Sie mein Profil bei XING besuchen, werden die gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von XING erkannt. Die so gesammelten Informationen weist XING womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also Serviceangebote von XING benutzen, werden diese Informationen in Ihrem XING-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von XING veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch meines XING-Profils bei XING ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem XING-Benutzerkonto vornehmen.
Die Nutzung von XING erfolgt nach den XING-Nutzungsbedingungen https://www.xing.com/terms
Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält XING in den unter https://privacy.xing.com/de abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit. Die vollständige Datenschutzerklärung von XING finden Sie unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

17. Verwendung eines Pseudonyms

Die Nutzung meiner Internetseiten ist grundsätzlich anonym möglich - siehe Datenschutzerklärung Einführung. Eine allgemeine Kontaktaufnahme unter Verwendung eines Pseudonyms ist möglich. Für bestimmte Zwecke ist jedoch die Erhebung von personenbezogenen Daten erforderlich - siehe Datenschutzerklärung Einführung/Punkt 10/Punkt 13.

18. Links zu externen Internetseiten

Meine Internetseiten, insbesondere die Datenschutzerklärung, enthalten Links zu externen Internetseiten, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Europäischen Union. Beim Besuch dieser Internetseiten werden von den jeweiligen Betreibern Daten erhoben. Beachten Sie Sie daher beim Besuch externer Internetseiten die Datenschutzerklärungen und die Impressen der jeweiligen Internetseiten.

19. Allgemeine Hinweise/Quellenangaben

Diese Datenschutzerklärung (Einführung und die Punkte 1-14 außer Punkt 8.j) wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als externer Datenschutzbeauftragter tätig ist, in Kooperation mit der RC GmbH, die gebrauchte Computer wiederverwertet und der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE | Rechtsanwälte erstellt und soweit notwendig aktualisiert und ergänzt.

Der Punkt 8.j dieser Datenschutzerklärung bzgl. Recht auf Beschwerde und der Punkt 15.1dieser Datenschutzerklärung bzgl. Verwendung von Scriptbibliotheken (JavaScript)/Stylesheet-Sprache (Cascading Style Sheets)/Schriftbibliotheken (Google Webfonts) wurden mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt und soweit notwendig aktualisiert und ergänzt.

Der Punkt 16 wurde der Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner entnommen und soweit notwendig aktualisiert und ergänzt.

Meine Datenschutzerklärung wurde, soweit erforderlich, an die individuellen Gegebenheiten meiner Tätigkeit angepasst. Ebenso wurde meine Datenschutzerklärung grammatikalisch, zur Verbesserung der Einfachheit, an mich, Richard Stangl, angepasst.

Meine Datenschutzerklärung wird je nach Bedarf und aktueller Rechtslage aktualisiert und ergänzt. Bitte beachten Sie daher bei jedem Besuch meiner Internetseiten und bei jedem Kontakt mit mir die aktuelle Version meiner Datenschutzerklärung.

Meine aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie hier auf dieser Internetseite. Wenn es erforderlich ist, erhalten Sie meine aktuelle Datenschutzerklärung bzw. die entsprechenden Hinweise auch direkt von mir.

Den Originaltext der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in deutscher Sprache finden Sie auf den offiziellen Seiten der Europäischen Union unter folgendem Link:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

Ende der Datenschutzerklärung

Wichtige Hinweise für Stellensuchende

Ich biete keine Praktikumsstellen für Schulkinder, schulpflichtige Jugendliche oder Studierende an. Ebenso biete ich keine Ausbildungsplätze und keine festen Arbeitsstellen (weder Voll- noch Teilzeit) an. Bitte senden Sie daher keine Initiativbewerbungen, Arbeitsproben, Muster oder Mappen oder ähnliche Unterlagen an mich.